Personalberatung für Unternehmen - Wie man die besten Mitarbeiter findet

posted am: 3 Februar 2021

Personalberater gehören zur Dienstleistung der Unternehmensberatung. Zu ihren Aufgaben gehören die Suche und die Auswahl der besten Kandidaten für offene Stellen in einem Unternehmen. Die Suche nach passenden Kandidaten ist nicht immer einfach. Es kostet in erster Linie sehr viel zeit, die geeigneten Personen für eine offene Stelle zu finden. Und wenn dann eine Gruppe von interessierten Menschen für die Arbeitsstelle besteht, geht es darum, den besten unter ihnen auszusuchen. Da es sich dabei häufig nur um ganz kleine Unterschiede handelt, ist es umso schwieriger eine geeignete Person aus den vielen geeigneten Kandidaten zu finden. Hier kann eine Personalberatung für Unternehmen durch beispielsweise Verena Schiffer Consulting weiterhelfen.
Warum die Personalberatung für Unternehmen schnell Fachkräfte findet
Ein interner Personalberater kümmert sich innerhalb eines Unternehmens nicht nur um einzelne offene Stellen. Er/sie versucht das ganze Team bestens zusammenzufügen und die neuen Mitarbeiter perfekt in die bereits angestellten Teams zu integrieren. Zudem erfordert diese Aufgabe auch sehr viel Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis. Auch das nötige Fachwissen zu dem Beruf, für den sich die Kandidaten bewerben, sollte ein Personalberater mitbringen. Nur wenn Personalberater das nötige Wissen besitzen, können sie auch die besten Kandidaten bestimmen.

Die Personalberatung für Unternehmen beinhaltet einen rundum Service in diesem Bereich. Die Fachleute informieren sich gründlich über das Unternehmen selbst, über die Aufgaben, die die offene Stelle voraussieht und über die Voraussetzungen, die der neue Mitarbeiter mitbringen sollte. Erst dann geht es weiter mit der Selektion der Kandidaten. Während diesem Prozess werden die einzelnen Bewerber anhand vom Unternehmen vorgegebenen Voraussetzungen und zusätzlichen Fragen interviewt. Danach bleiben meist 2-3 Personen übrig, die sich am besten für die Arbeitsstelle eignen. Der Personalberater entscheidet dann letztendlich, welche Person die beste für den Job ist.

Durch eine professionelle Personalberatung erspart sich das Unternehmen die Zeit, selber nach geeigneten Kandidaten zu suchen. Zudem kann man sich auf das Fachwissen der Profis verlassen und muss sich hinterher nicht fragen, ob man auch mit Sicherheit die besten Leute für das eigene Unternehmen mit an Bord hat.

Im Laufe einer Personalberatung werden die gewünschten Fähigkeiten und Kenntnisse gesucht, die besten Bewerber mit der passenden Ausbildung werden ausgewählt und durch vielerlei Tests wird am Ende der ganzen Prozedur der neue Mitarbeiter ausgewählt. Die Kosten für die Beratung orientieren sich am durchschnittlichen Brutto Gehalt, das der ausgewählte Kandidat auf seiner neuen Position verdienen wird. Das bedeutet einfach erklärt, dass Personalberater im Grunde genommen genau so viel als Honorar kriegen sollten, wie der spätere Mitarbeiter an Gehalt. Wenn man die Zeit und den Aufwand für diese Aufgaben bedenkt, ist das mehr als in Ordnung. Mit dem Berater werden vorher alle Bedingungen, Voraussetzungen und eigene Vorstellungen festgelegt.

Teilen